Stanford CR Fatboy 75

Bereits 1949 wurde diese Single Cut Hollowbody Archtop der Öffentlichkeit vorgestellt und vom „Jazz-Lager“ begeistert aufgenommen. Joe Pass, Pat Metheney oder Steve Howe verhalfen diesem Instrument zu Weltruhm. Die Stanford Fatboy 75 hat einen spitzen, sogenannten florentinischen Cutaway, einen Humbucker in Halsposition, so wie einen Volumen und einen Tonregler. Decke und Boden sind aus in Form gepresstem mehrlagigen Ahorn gefertigt. Wie sämtliche Instrumente der Stanford Crossroad Serie, ist auch die Fatboy 75 mit einem Nitrocellulose Lack lackiert.

Eine empfehlenswerte Gitarre für den Anfänger oder die Bühnensau für den Profi.

FACTS
Korpusgrösse 16"
Korpusform: Single Cutaway ES-175-Style
Cutaway: Florentinischer Cutaway
Korpusmaterial: Ahorn furniert
Lackierung: Nitro 
Finish: aged, Antique Vintage
Hals-Korpus Verbindung: geleimt
Bindings: ABS
Steg: Ebenholz
Bindings: ABS
Hals: Ahorn massiv
Griffbrett: Ebenholz
Mensur: 630 mm
Sattel: Knochen, 43mm
Anzahl der Bünde: 20
Mechaniken: Kluson Style Tulip Buttons
Micro Dots Split Inlay
Koffer
inklusive
bestellt ordered
VK / RP € 1.099,00 inklusive MWSt/VAT
For commercial EU- or all NON-EU Residents* € 923,53 netto/excl. MWSt/VAT
Aus der Ausstellung € 799,00 inkl. MWSt /VAT + Versand
For commercial EU- or all NON-EU Residents* € 671,43 netto/excl. MWSt/VAT+Versand
*National taxes and fees has to be paid by the customer

 

 

Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
 
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75
Stanford CR Fatboy 75